Gesundheit

Gesundheit

Medizinische Versorgung in Schönaich

An wen kann ich mich wenden?

In Schönaich gibt es viele Ärzte, die bei den meisten Krankheiten weiterhelfen können.  Die erste Anlaufstelle ist dabei normalerweise ein Allgemeinarzt. Die wichtigsten Kontakte haben wir unten für euch zusammengestellt. Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Ärztinnen und Ärzten mit besonderen Sprachkenntnissen seid, könnt ihr euch hier informieren. Außerdem findet ihr hier noch allgemeine Infos zur medizinischen Versorgung für Flüchtlinge in Deutschland. 

Wie sieht es mit Notfällen aus?

Gibt es einen Notfallbei dem sofortige Hilfe benötigt wird? Unter der Telefonnummer 112 erreicht ihr den Rettungsdienst.
Aber Achtung: Bitte ruft den Rettungsdienst nur, wenn es wirklich ein Notfall ist! Ruft ihr den Notarzt, wenn es kein dringender Notfall ist, wird es teuer und ihr müsst die hohen Kosten bezahlen! Mehr Infos findet ihr hier.


Ärztinnen und Ärzte in der Nähe

Allgemeinarzt

Hilft bei fast allen Krankheiten weiter und ist meistens der erste Arzt, zu dem ihr gehen solltet - zum Beispiel mit Kopfschmerzen, Bauchschmerzen oder allgemeinen Fragen zu eurer Gesundheit.
Allgemeinärzte in der Nähe

Facharzt

Hilft bei speziellen oder lange anhaltenden Krankheiten - zum Beispiel bei Knieproblemen oder chronischen Rückenschmerzen. Normalerweise  schickt euch euer Allgemeinarzt zu einem Facharzt.

Fachärzte in der Nähe

Zahnärzte

Hilft bei Zahnschmerzen und allen Zahnkrankheiten. Sollte allerdings auch regelmäßig aufgesucht werden, um Probleme rechtzeitig zu erkennen.
Zahnärzte in der Nähe

Apotheken

Hier können Arzneimittel und Medizinprodukte gekauft werden. Meistens sagt dir der Arzt genau, was du in der Apotheke holen musst.
Apotheken in der Nähe

Traumabehandlung

Hier findest Du Anlaufstellen und Hilfe bei der Verarbeitung von Traumata.

Traumabehandlung in der Nähe

Notfälle

Hier findest Du Informationen zum Thema Notfall und einige Beispiele, wann Du den Rettungsdienst rufen solltest.
Notfälle

Weitere Informationen

Infos in verschiedenen Sprachen: Hier findest du einen ausführlichen Gesundheits-Ratgeber für Asylsuchende in Deutschland. Er ist in Deutsch, Englisch, Arabisch, Paschto, Kurdisch-Kurmanci, Dari und Farsi erhältlich.

Gesundheits-Ratgeber für Asylsuchende
Rund um das Thema Versicherung: Wenn du dir nicht sicher bist, ob du versichert bist, und an wen du dich hierfür wenden kannst, dann ist dieses Video vielleicht hilfreich.


Share by: